Zum Hauptinhalt springen
Independent Partner

truu event pro Serie.
360° Dauerdesinfektion zum Schutz von Besuchern und Mitarbeitern.

Sport-Veranstaltung, Theatervorstellung, Konzert oder Messe, überall dort wo der Besucherandrang hoch ist, steigt auch immer das Infektionsrisiko. Die innovativen Flächenbeschichtungen von truu sind hochwirksam gegen Krankheitserreger, indem sie rund um die Uhr Raumluft und Kontaktflächen von Viren, Bakterien und Keimen befreien. Auch Gastro- und Sanitärbereiche werden sicher mit den langlebigen und umweltfreundlichen Beschichtungen für alle Untergründe.

 

Langzeit-Hygienebeschichtungen
für alle Materialien und Bereiche.

  • Geeignet für Glas, Keramik, Metall, Stein, Kunststoff, Holz und Textilien
  • Glasharte Beschichtung ist selbst bei hoher Beanspruchung robust
  • Neutralisiert rund um die Uhr Krankheitserreger in der Luft und auf Flächen – inkl. der Rückstände
  • Baut auch unangenehme Gerüche schneller ab
  • Unterstützt herkömmliche Reinigungsroutinen optimal und schützt zusätzlich schlecht erreichbare Stellen vor Kontamination

 

Kontakt aufnehmen

 

Schritt für Schritt
alle Bereiche schützen.

Schritt 1
Publikumsbereiche

Ausreichende Belüftung wird gewährleistet. Nicht zu beschichtenden Gegenstände werden entfernt, Flächen gereinigt. Glasflächen werden vor allen anderen besprüht.

Schritt 2
Aufzüge und Treppenhäuser

Treppenhäuser und Flure werden gereinigt, Aufzüge angehalten. Alle Flächen inkl. Bedienelemente werden beschichtet.

Schritt 3
Bühnenbereiche

Alle nicht zu beschichtenden Gegenstände werden entfernt. Alle Flächen, technische Konstruktionen und Vorhänge werden besprüht.

Schritt 4
Gastrozonen

Alle Textilien, Kochgegenstände und Lebensmittel werden entfernt, Schränke geschlossen. Alle Flächen werden besprüht, Glasflächen zuerst.

Schritt 5
Eingangsbereiche

Zugangsschranken sowie fest installierte Absperrungen werden gereinigt und beschichtet. Bei Ticketkabinen und im Innenbereich werden Glasflächen zuerst beschichtet.

Schritt 6
Bäder und Sanitärbereiche

Textilien werden entfernt. Glasflächen werden zuerst beschichtet. Chromhaltige Armaturen erhalten einen Wischauftrag.

Schritt 7
Garderoben und Umkleiden

Textilien werden entfernt und die Raumecken frei zugänglich gemacht. Flächen und Mobiliar werden beschichtet, Glasflächen zuerst.

Schritt 8
Siegel

Die Aufbringung des truu clean airea Hygiene-Siegels bestätigt die dauerdesinfizierende Wirkung in allen beschichteten Bereichen.

truu air pro.
Weitere maßgeschneiderte Hygienekonzepte.